SOMMERREIFEN 215 55 R16 – DER TOPSELLER FÜR SUVS UND DIE MITTELKLASSE

Mit den wärmeren Temperaturen und längeren Tagen im Frühjahr nähert sich für Pkw-Besitzer die richtige Zeit zum Reifenwechsel. Aber welche Autoreifen sind die Richtigen? Passende Größe, Sicherheit und weitere wichtige Kriterien – hier erklären wir Ihnen am Beispiel der Sommerreifen 215 55 R16, worauf es beim Reifenkauf ankommt.

Sommerreifen auswählen

Große Auswahl an namhaften Herstellern

Online-Terminvereinbarung

Bequem und schnell online Montagetermin buchen

Zahlung in der Werkstatt

Ohne Risiko, Bezahlung erst nach Montage in der Werkstatt

215 55 R16 SOMMERREIFEN: DIE RICHTIGE ENTSCHEIDUNG FÜR DIE WARME JAHRESZEIT

Warme Luft und aufgeheizte Straßen sind kein geeignetes Terrain für den weichen Gummi von Winterreifen. Sommerreifen hingegen bestehen aus einer harten Gummimischung. Sie halten auch auf heißem Asphalt besonders lang. Zudem verleihen sie einen sehr guten Grip auf trockenen und nassen Straßen im Sommer. Insbesondere die Autoreifen 215 55 R16 liegen durch die Breite des Rades in Kurven sehr gut auf der Straße. Die 215 55 R16 Sommerreifen bewähren sich am Markt seit vielen Jahren als Sommerräder und überzeugen Experten und Autofahrer mit durchweg guten Testergebnissen.

Ein weiterer Vorteil von Sommerreifen gegenüber Winterreifen: Sie bremsen bei warmen Temperaturen wesentlich besser – ein absolut überzeugendes Argument, was die eigene Sicherheit angeht. Eine grobe Richtlinie für den Zeitpunkt des Reifenwechsels gibt die alte Faustregel “von O bis O”: Die beiden Os beziehen sich auf Ostern und Oktober. Allerdings sollte diese Richtlinie nicht wortwörtlich genommen werden. Je nach Klima, Wetter, Breitengrad und Höhenlage kann sich die Montage der Sommerreifen bis in den Mai hineinziehen. In Deutschland gilt eine situative Winterreifenpflicht. Das bedeutet: Das Gesetz, welches die passende Bereifung vorschreibt, sieht keine konkrete zeitliche Beschränkung vor. Stattdessen gilt eine Eingrenzung hinsichtlich der herrschenden Witterungsverhältnisse.

REIFENDIMENSIONEN: SO VERSTEHEN AUTOFAHRER DIE KENNZAHLEN

Normalerweise sind Reifen mit einer bestimmten Folge an Zahlen und Buchstaben gekennzeichnet - so auch die 215 55 16 Sommerreifen. Diese Angaben sagen extrem viel über die spezifischen Eigenschaften des jeweiligen Pneus aus:

  • Die erste Zahl steht für die Reifenbreite in Millimetern. Diese Angabe bezieht sich auf die sogenannte Querschnittsbreite. Das bedeutet, dass nach der Montage auf eine Felge die maximale Distanz der beiden Seitenwände ermittelt wird.
  • Die zweite Ziffer verrät die Reifenbreite in Prozent der Reifenhöhe, also das Verhältnis zwischen Breite und Höhe des Pneus. Bei den meisten Herstellern gibt es jedoch gewisse Produktionstoleranzen im Rahmen weniger Millimeter.
  • Danach folgt die Angabe der Reifenbauart; sie wird meistens mit den Buchstaben D oder R angegeben. Es existieren Diagonalreifen (D) und Radialreifen (R), die manchmal auch als Gürtelreifen bezeichnet werden. Diagonalreifen finden sich vor allem bei älteren Fahrzeugen. Generell dürfen an einem Auto nur Reifen derselben Bauart montiert werden.
  • Eine weitere Zahl gibt Aufschluss über den Reifendurchmesser in Zoll.


Am Beispiel des Sommerreifens 215 55 R16 lassen sich die einzelnen Bestandteile der Kennzeichnung einfach erklären: So stehen die Angaben für eine Reifenbreite von 215 Millimetern. Die Flankenhöhe beträgt 55 Prozent von 215 Millimetern - und somit 118,25 Millimeter. Das R steht für eine radiale Reifenbauart, da die Kaskadenschichten kreisförmig zum Mittelpunkt des Rades angeordnet sind. Mit 16 Zoll befinden sich die Sommerreifen 215 55 R16 im üblichen Mittelfeld aller Modelle. Der Durchmesser entscheidet übrigens darüber, welche Felgen für die Reifen in Frage kommen.

Limousine mit Sommerreifen 215 55 r16 auf Landstraße

WICHTIGE ZUSATZINFORMATIONEN RUND UM DEN REIFEN

Wer Sommerreifen 215 55 R16 kauft, dem fallen neben dieser Kennzahl womöglich weitere Angaben in Buchstaben und Ziffern ins Auge. Diese weisen auf das maximale Gewicht (Zahl) und die zulässige Höchstgeschwindigkeit (Buchstabe) pro Reifen hin. Häufig verwendete Pneus für die warme Jahreszeit sind beispielsweise:

  • Sommerreifen 215 55 R16 93v
  • Sommerreifen 215 55 R16 97w
  • Sommerreifen 215 55 R16 93h
  • Sommerreifen 215 55 r16 v
  • Sommerreifen 215 55 r16 w
  • Sommerreifen 215 55 r16 xl
  • Sommerreifen 215 55 r16 h


Index-Tabellen im Internet zeigen: Beim Sommerreifen 215 55 R 16 97w etwa liegt das Gewicht bei 730 Kilogramm und die maximale Geschwindigkeit bei 270 Kilometern pro Stunde. Die Buchstaben xl verweisen auf eine erhöhte Tragfähigkeit der Räder.

Auf allen Reifen befindet sich außerdem das EU-Reifenlabel in Form eines Etiketts auf der Reifenflanke. Es informiert, wie gut die Reifen auf nasser Fahrbahn haften, wie hoch der Kraftstoffverbrauch ist und wie stark externe Rollgeräusche ausfallen. Die Bewertung reicht dabei von A als Bestnote bis G als schlechteste Bewertung.

Ein weiterer Wert, den schlaue Autofahrer beim Kauf von Sommerreifen der Dimension 215 55 R16 berücksichtigen, ist die Profiltiefe der Pneus. Von Seiten des Gesetzgebers ist eine Mindesttiefe von 1,6 Millimetern als Grenzwert vorgeschrieben. Wenn möglich, heißt es für Autofahrer jedoch bereits vorher: Aktiv werden! Verschiedene Experten raten dazu, die Sommerreifen bereits bei einer Profiltiefe von drei Millimetern auszutauschen. Das erhöht die Sicherheit der Fahrzeuginsassen immens. Autofahrer, die ihre Reifen von den Profis in der Werkstatt wechseln lassen, tun gut daran, sich früh um einen entsprechenden Termin zu kümmern. Gerade in der Radwechsel-Saison kommt es in den Werkstätten zu Engpässen, was Termine und Reifen angeht. Übrigens: In vielen Werkstätten können Autofahrer ihre Reifen bis zur nächsten Saison einlagern lassen. Das ist besonders praktisch für alle Fahrzeughalter, die keine oder nur eine kleine Garage zur Verfügung haben.

FÜR WELCHE FAHRZEUGE PASSEN DIE SOMMERREIFEN 215 55 R16?

Sommerreifen 215 55 r16 am Strand

Der Sommerreifen 215 55 R16 (auch als Ganzjahresreifen 215 55 R16 erhältlich) eignet sich vor allem für SUVs aller Hersteller und Mittelklassewagen wie den Mercedes GLC, BMW X1 oder VW Tiguan. Auch bei Fahrern von Autos der oberen Mittelklasse wie BMW 5er, Mercedes E-Klasse, Audi A6 und die Volvo-Modelle S90/V90 sind die Reifen sehr beliebt.

Für welches Auto welche Sommerreifen zugelassen sind, erkennt der Fahrer zudem im Fahrzeugschein. In den Zeilen 15.1 und 15.2 des Dokuments sind alle Reifengrößen aufgelistet, die für das jeweilige Fahrzeug geeignet sind.

SOMMERREIFEN 215 55 R16 IM TEST DER EXPERTEN

Ein Preisvergleich und ein Blick in die Ergebnisse entsprechender Reifentests lohnt sich beim Reifenkauf immer. Die Tests helfen dabei, den Überblick zu behalten über das große Angebot an Sommerreifen 2019. Die Experten prüfen häufig mehr als hundert Reifen unter anderem auf ihr Verhalten bei nasser sowie trockener Fahrbahn. Die externen Abrollgeräusche, der Verschleiß der Reifen sowie der Kraftstoffverbrauch sind ebenfalls fester Bestandteil der Tests von Automobilclubs und spezifischen Fachmedien aus dem Fahrzeugbereich. Auch die Preise fließen in ihr Urteil mit ein.

Viele Reifen wie die Michelin Primacy 3 215 55 R16 93V, die Hankook 215 55 R16 97W oder die Uniroyal Rainexpert 215 55 R16 93V überzeugen die Prüfer in den jeweiligen Tests. Besonders beeindrucken bei den Messungen der Autoprofis vor allem die Continental Premiumcontact 2, die Sommerreifen 215 55 R16 93H von Continental sowie der 215 55 R16 97W von Dunlop. Diese Modelle sind vor allem auf nasser Straße unschlagbar.

Weitere Ergebnisse der Sommerreifentests 2019 lesen Sie hier nach:


Vergölst bietet ein umfassendes Angebot an Reifen bekannter Hersteller wie Continental, Hankook, Goodyear, Semperit, Barum, Uniroyal und Co. Zu den bei Käufern beliebter Modellen in der genannten Dimension gehören auch folgende Räder:

 

Wer gerne sportlich und gleichzeitig sicher unterwegs ist, greift zu diesen Sommerreifen:

 

Im Vergölst Onlineshop können Sie zu jeder Zeit von oben genannten Marken Sommerreifen 215 55 R16 günstig kaufen. Lesen Sie außerdem, wann Sommerreifen günstig sind, wo sie passende Sommerreifen Angebote finden und worauf es beim Kauf von Sommerreifen ankommt.

Sommerkompletträder

Sommerreifen 
215 55 r16 kaufen

Reifenkonfigurator

Sommerreifentest

SOMMERREIFEN IN WEITEREN DIMENSIONEN IM VERGÖLST ONLINESHOP

Sommerreifen erhalten Sie zudem in vielen weiteren Dimensionen. Zu den häufig genutzten und beliebten Varianten der Räder für die schnee- und eisfreie Zeit zählen:


Auch zu diesen Dimensionen bietet der Vergölst Onlineshop die passenden Reifen und viele praktische Zusatzinformationen für Autofahrer.

Übrigens: Die Reifen der Dimension 215 55 R16 gibt es auch als Winterreifen 215 55 R16 und Ganzjahresreifen 215 55 R16. Damit sind Autofahrer für jede Jahreszeit bestens gerüstet. Doch was passiert, wenn Sie Sommerreifen im Winter oder Winterreifen im Sommer fahren? – Mit nur einem Klick erfahren Sie es.

Günstig Sommerreifen 215 55 R16 kaufen