Marder
Für "Draussen"-Parker Marderschutz Schutz vorm kleinen Kabelbeißer

MARDERSCHUTZ FÜR IHR AUTO: DAS HILFT WIRKLICH

Fast jeder Autofahrer kennt das Problem: Marderschaden. Und jedes Fahrzeug, das Sie draußen parken, ist davon potenziell betroffen: Über Nacht dringt ein Marder in den Motorraum ein und richtet dort verschiedenste Schäden an. Hat er das Zündkabel angefressen, springt Ihr Wagen womöglich am nächsten Morgen nicht mehr an. Hat er die Bremsschläuche zernagt, bemerken Sie das womöglich sogar erst, wenn es zu spät ist. Doch wie wird man Marder los? Hier lesen Sie, wie effektiver Marderschutz am Auto funktioniert, was er kostet – und wie Sie dank der Profis in der Werkstatt dauerhaft Marder vertreiben.

Beratung bei Vergölst

Reparaturkosten-versicherung

Noch Fragen zum Marderschutz?