Mit der ServiceCard bis zu 10% sparen - jetzt bestellen!
Vergölst ServiceCard

Sommerreifen 195 65 R15 – starke Pneus für die Kompaktklasse

Professionellen Grip auf heißen Straßen – das erwarten Autofahrer von einem guten Sommerreifen. Viele namhafte und auch kleinere Hersteller bieten Sommerreifen 195 65 R15 für Mittelklasse-Autos mit optimalen Fahreigenschaften an. Lesen Sie hier, worauf es beim Kauf von Reifen ankommt und welche Pneus in der Größe 195 65 R15 in Reifentests besonders gut abschneiden.

Die Sommerreifen 195 65 R15 auf einen Blick

Heißer Asphalt, Splitt und Nässe stellen auch die modernsten Reifen auf eine harte Probe. Damit Autofahrer im Sommer bei jedem Wetter sicher unterwegs sind, müssen ihre Reifen höchsten Ansprüchen genügen.

Ein guter Sommerreifen 195 65 R15 überzeugt mit

  • hohem Fahrkomfort,
  • kurzen Bremswegen auf nasser Straße,
  • optimaler Nasshaftung,
  • niedriger Geräuschemission dank ausgeklügeltem Profil-Design und
  • einem geringen Kraftstoffverbrauch.

Für welches Auto passt der Sommerreifen 195 65 R15?

Sommerreifen der Dimension 195 65 R 15 gehören zu den gängigsten Reifengrößen auf dem Markt. Viele Fahrzeuge der unteren Mittelklasse wie der VW Golf und der Seat Leon fahren mit dieser weit verbreiteten Größe.

Wer wissen möchten, ob ein 195 65 R15-Sommerreifen für sein Fahrzeug infrage kommt, wirft einen Blick in den Fahrzeugschein. Dieser heißt seit 2005 offiziell Zulassungsbescheinigung Teil I und enthält unter anderem Informationen zur zugelassenen Dimension der Reifen. Anders als im alten Fahrzeugschein steht hier nur noch eine einzige Reifengröße. Meistens passen aber mehrere Dimensionen, die auch zulässig sind.

Welche weiteren Reifengrößen bei einem Fahrzeug möglich sind, kann in den CoC-Papieren (Certificate of Conformity) nachgelesen werden. Dies ist die EG-Übereinstimmungserklärung, die man bekommt, wenn man einen Neu- oder Gebrauchtwagen kauft. Unter den Punkten 32 und 50 stehen alle Reifenmaße, die für ein Auto erlaubt sind.

Tipp: Falls die CoC-Papiere nicht bei den übrigen Fahrzeugdokumenten dabei waren, können sie einfach beim Hersteller angefordert werden.

Sommerreifen-Angebote für 195 65 R15

Was bedeuten die Zahlen und Buchstaben beim Sommerreifen 195 65 R15?

Um ein Fahrzeug mit den passenden Pneus ausstatten zu können, sind die Angaben der Reifengrößen standardisiert. Auf jedem Reifen ist die Dimension in einer Kombination von Zahlen und Buchstaben aufgedruckt. Diese haben eine bestimmte Bedeutung: Zum Beispiel aus der Dimension 195 65 R15 können folgende Merkmale herausgelesen werden:

Kennzahl Beschreibung
195 Breite des Reifens in Millimetern
65 Verhältnis von Höhe und Breite  des
Reifens in Prozent
R Reifenbauart (R = Radial)
15 Felgendurchmesser in Zoll

Nähere Informationen zur Reifengröße gibt es hier.

Sommerkompletträder

Sommerkompletträder
kaufen

Reifenkonfigurator

Reifenkonfigurator

Wichtige Kennzahlen für Reifen

Zusätzlich zu den Angaben über die Größe der Sommerreifen 195 65 R15 müssen Hersteller zusätzliche Daten bereitstellen. Dazu zählen:

  • Loadindex
  • Speedindex
  • Kraftstoffeffizienzklasse
  • Nasshaftungsklasse
  • Rollgeräuschklasse

Load- und Speedindex

Der Sommerreifen 195 65 R15 91H (weitere Varianten: 195 65 R15 91V, 195 65 R15 91T) enthält neben den oben genannten Merkmalen zwei weitere Kennzahlen, die den Reifen näher beschreiben. Die Zahl 91 steht für den Load- oder Tragfähigkeitsindex. Dieser gibt an, wie tragfähig die Reifen in Kilogramm sind. Laut der entsprechenden Tabelle zur Reifenbezeichnung sind es hier 615 kg. Der Buchstabe H gibt die zulässige Höchstgeschwindigkeit der Reifen an (Speedindex). In diesem Fall: 210 km/h.

Kraftstoffeffizienz, Nasshaftung und Rollgeräusch

Die Kraftstoffeffizienz-, Nasshaftungs- und Rollgeräuschklasse sind auf dem sogenannten EU-Reifenlabel angegeben: Jeder Reifen, der in der EU verkauft wird, ist mit einem solchen Label versehen. Die Kennzeichnung ist seit November 2012 Pflicht. Dabei werden drei Kriterien bewertet, auf die man achten sollte, wenn man Sommerreifen 195 65 R15 kauft.

Der Rollwiderstand (in den Klassen A bis G) hat großen Einfluss auf den Kraftstoffverbrauch. Die Nasshaftung wird in die Klassen A bis F eingeteilt und bewertet das Fahrverhalten und den Grip auf nasser Straße. Das Rollgeräusch in Dezibel gibt an, wie laut die Reifen beim Fahren sind.

Der Sommerreifen 195 65 R15 im Test

  • Sommerreifen-Test von „AUTO BILD“ (2018):
    Getestet wurden 51 Sommerreifen 195 65 R15 von der Billigmarke bis zum Premiumprodukt. Vor allem beim Bremsweg zeigten sich große Unterschiede zwischen den Reifen. Beim Bremsweg auf nasser Fahrbahn betrug der Unterschied zwischen dem besten und dem schlechtesten Reifen fast 18 Meter. Testsieger wurde der Hankook Ventus Prime 3 – er erhielt das Testurteil „Vorbildlich“. Der Continental PremiumContact 5 kam auf den zweiten Platz vor dem Falken Ziex ZE310.
  • ADAC-Sommerreifen-Test (2017):
    Der ADAC testete 16 Sommerreifen 195 65 R 15 91 V für Pkw der unteren Mittelklasse. Fünf Reifen erhielten das Testurteil „Gut“, zehn das Urteil „Befriedigend“ und einer lediglich das Urteil „Ausreichend“. Hier waren deutliche Mängel zu beobachten. Der Cinturato P1 Verde von Pirelli holte den Gesamtsieg, da er sehr gute Leistungen auf nasser und trockener Fahrbahn brachte. Dahinter folgten der Turanza T001 von Bridgestone und der ContiPremiumContact 5 von Continental.

Sommerreifen bei Vergölst in weiteren Dimensionen

Bei Vergölst gibt es Sommerreifen der Dimension 195 65 R15 und viele weitere Reifengrößen unterschiedlicher Hersteller. Dabei kann man zwischen Sommerreifen 195 65 R15 mit Felgen, sogenannten Kompletträdern, und ohne Felgen wählen. Alternativ sind auch Ganzjahresreifen 195 65 R15 im Angebot.

Unsere Sommerreifen im Überblick:

Günstig Sommerreifen 195/65 R15 kaufen