Sommerkompletträder
Sommerkompletträder
mit Alufelgen oder Stahlfelgen

Sommerkompletträder – Vorteile und Online-Konfiguration

Im allgemeinen Sprachgebrauch bezeichnet man Kompletträder häufig als Reifen oder Komplettreifen. Deshalb gilt es zunächst, die genaue Bedeutung des Begriffs zu klären: Was sind Kompletträder? Per Definition ist ein Komplettrad ein Reifen, der auf eine Felge aufgezogen ist. Bei Sommerkompletträdern handelt es sich dementsprechend um Sommerreifen inklusive Felge. Bei Vergölst können Kompletträder online konfiguriert und bestellt werden. Ganz gleich, ob Sie Alukompletträder oder Kompletträder mit Stahlfelgen wünschen – Sie können sich Ihre neuen Sommerreifen individuell zusammenstellen. Wir erklären, welche Vorteile Kompletträder haben und was Sie bei der Auswahl der Reifen sowie Felgen beachten sollten.

Kompletträder konfigurieren

Große Auswahl an namhaften Herstellern

Online-Terminvereinbarung

Bequem und schnell online Montagetermin buchen

Zahlung in der Werkstatt

Ohne Risiko, Bezahlung erst nach Montage in der Werkstatt

Vorteile von Sommerkompletträdern

Sommerreifen verfügen über exzellente Fahreigenschaften im Sommer, denn sie sind für hohe Temperaturen in der Luft und auf dem Asphalt ausgelegt. Somit gewährleisten Ihnen Sommerreifen höchste Sicherheit in Ihrem Fahrzeug. Für den Sommer fertige Kompletträder zu kaufen, hat den Vorteil, dass Sie Felge und Reifen nicht erst aufeinander montieren lassen müssen.

Möchten Sie also ohnehin neue Stahl- oder Alufelgen sowie neue Sommerreifen kaufen, dann sind Kompletträder die perfekte Lösung – vor allem, weil die Demontage im Herbst und die erneute Montage im Frühling sehr schnell und unkompliziert vonstattengeht. Haben Sie hingegen zum Beispiel besondere Alufelgen, die Sie nicht auswechseln möchten, können Sie bei Vergölst separate Reifen bestellen.

Welche Felgen sind für Sommerreifen geeignet?

Wenn Sie sich Ihre neuen Sommerkompletträder bei Vergölst individuell zusammenstellen, können Sie sich die passenden Felgen selbst aussuchen. Man unterscheidet grundsätzlich zwischen Alufelgen und Stahlfelgen, die jeweils mit verschiedenen Vorteilen aufwarten:

Während Stahlfelgen im Preis eher günstig sind, kosten Leichtmetallfelgen etwas mehr. Dementsprechend sollten Sie für Alukompletträder einen etwas höheren Preis einkalkulieren. Alufelgen sind dafür leichter als Stahlfelgen, wodurch der Kraftstoffverbrauch sinkt. Zudem lassen sie sich vielfältiger designen – wer also Wert auf eine besondere Optik legt, sollte sich für Alukompletträder entscheiden.

Sommerkompletträder: So funktioniert die Konfiguration

In unserem Online-Shop stehen Ihnen Sommerkompletträder namhafter Hersteller wie Continental, Pirelli oder Goodyear zur Auswahl.

Im Konfigurator geben Sie zunächst Ihren Fahrzeughersteller ein. Wahlweise können Sie noch weitere Kriterien wie Baujahr, Leistung und Fahrzeugtyp in der Suchmaske einstellen und können sich zwischen Stahl- und Alufelgen entscheiden.

Zudem müssen Sie die gewünschte Felgengröße eingeben. Anschließend werden Ihnen alle infrage kommenden Felgen angezeigt.

Haben Sie sich für Ihre neuen Felgen entschieden, können Sie sich die passenden Reifen aussuchen.

In die Suchmaske für Reifen geben Sie wieder Ihre Wunschkriterien ein, also beispielsweise Sommerreifen.

Unter anderem müssen Sie außerdem den gewünschten Durchmesser in Zoll angeben.

Werfen Sie einen Blick auf Ihre alten Reifen, dort finden Sie diese Angabe hinter dem „R“, zum Beispiel R15 oder R16. Diese Zahl können Sie im Drop-Down-Menü des Konfigurators auswählen.

Nun müssen Sie sich nur noch Ihren Wunschreifen aussuchen und können Ihre neuen Sommerkompletträder bequem online bestellen!

Sommerkompletträder: So funktioniert die Konfiguration

Stellen Sie sich Ihre Sommerkompletträder zusammen