Mit der ServiceCard bis zu 10% sparen - jetzt bestellen!
Vergölst ServiceCard

Ganzjahresreifen-Test 2019 – die Allrounder im Vergleich

Mit Ganzjahresreifen sind Autofahrer das ganze Jahr über sicher unterwegs. Welche aktuellen Modelle auf trockenen, nassen und verschneiten Straßen am meisten überzeugen, ermittelt der Ganzjahresreifen-Test 2019. Die Ergebnisse präsentieren wir Ihnen hier.

Ganzjahresreifen 2019 im Test

Bleibt das Wetter das ganze Jahr über recht mild, sind Ganzjahresreifen eine gute Alternative zu Sommerreifen und Winterreifen. Nur wenn der Winter sehr frostig und der Sommer besonders heiß ausfällt, haben Ganzjahresreifen, auch Allwetterreifen genannt, nicht so guten Grip auf der Straße wie die Saisonräder.

Je nach Hersteller überzeugen bei Sonne, Regen und Schnee unterschiedliche Modelle der All Seasons. Um die besten herauszufinden, prüfen alljährlich unabhängige Institutionen, wie gut Ganzjahresreifen bei unterschiedlichem Wetter abschneiden. Sie testen unter anderem Reifen der Dimensionen:

Ganzjahresreifen-Tests von ADAC und Stiftung Warentest liegen für 2019 noch nicht vor. Einige Ganzjahresreifen der Dimension 205 55 R16 haben sich im Test der Autobild dieses Jahr bereits bewährt. Besonderen Fokus legten die Experten auf Bremsweg, Traktion, Abrollgeräusche und Spritverbrauch.

Ganzjahresreifen-Test 2019: bestes Preis-Leistungsverhältnis

Mit etwa 60 Euro gehört der “Quatrac 5” von Vredestein zu den günstigen Markenreifen. In den Testergebnisse der Ganzjahresreifen schneidet er als Bester im Preis-Leistungsverhältnis ab. Er liegt zwar bei der Nasshaftung und dem Benzinverbrauch im Mittelfeld, sein Lauf ist jedoch ausgesprochen leise. In seiner Preisklasse bewährt er sich zudem auf trockener Fahrbahn durch sicheren Halt und ein gutes Handling.

Auto beim Ganzjahresreifentest

Goodyear überzeugt alle Jahre wieder

Egal, ob bei Allwetterreifen, Sommerreifen oder Winterreifen und ob in 165 70 R14-, 175 65 R14 82T-, 185 55 R15- oder 215 65 R16 98H-Tests: Die Räder des Premiumherstellers Goodyear befinden sich immer auf den vorderen Plätzen. Sie sind auch bei großen Geschwindigkeiten äußerst belastbar und überzeugen durch ein gutes Fahrverhalten auf trockenen und nassen Straßen. Die Abrollgeräusche sind zudem sehr gering - so auch beim Ganzjahresreifen 205 55 R16 “Vector 4Seasons”, dem Rad für die Mittelklasse und SUVs. Ein Rad dieser Qualität ist ab rund 80 Euro erhältlich.

Welcher Ganzjahresreifen ist Testsieger 2019?

Bester Ganzjahresreifen im Test 2019 ist der “Crossclimate+” von Michelin. Als einziger bekommt er von Autobild die Note “sehr gut”. Die Experten sind beeindruckt vom stabilen Halt des Reifens - egal bei welchem Wetter. Mit einem minimal verlängerten Bremsweg auf nasser Fahrbahn von nur drei Metern und sehr leisen Abrollgeräuschen erzielt er im Ganzjahresreifen-Test 2019 ein hervorragendes Urteil und somit die Top-Platzierung. Die Kosten für den Testsieger liegen bei 90 bis 100 Euro pro Reifen.

Vergölst führt zahlreiche Premiumreifen zu attraktiven Preisen im Sortiment – jetzt die besten Räder aus dem Ganzjahresreifen-Test 2019 kaufen.

Jetzt den Testsieger bei Vergölst kaufen