Bewerbungstipps für Auszubildende

Die Bewerbung

Vorher:

  • Informationen über das Unternehmen verschaffen (Wo bewerbe ich mich überhaupt?)
  • Selbstreflektion: Kann ich mir überhaupt vorstellen dort zu arbeiten?
  • Ist das der richtige Beruf für mich? ( kostenloser Berufstest. weiter )
  • Passe ich zum Unternehmen / Passt das Unternehmen zu mir?
  • Informationen für das Anschreiben recherchieren (auf das Unternehmen bezogen)

Allgemein gilt:

  • achte auf Vollständigkeit
  • lückenloser Lebenslauf
  • Sauberkeit
  • gut lesbare Schrift und -größe
  • Bewerbungen erfolgen ausschließlich ONLINE

Wenn du dich bei uns bewirbst, wirst du zu einem Bewerbungsportal von der Continental AG weitergeleitet, da Vergölst eine Tochtergesellschaft der Continental AG ist.

  • Du erhältst eine automatische Bestätigungsmail, dass deine Bewerbung bei uns eingegangen ist und nun bearbeitet wird.
  • Die Sichtung deiner Bewerbung erfolgt innerhalb der nächsten 2 Wochen.
  • Danach erhältst du eine Absage oder ein Geduldsschreiben per Mail.
  • Ab November/Dezember finden anschließend Auswahltage in den verschiedenen Regionen statt

Während:

Folgendes muss in der Bewerbung enthalten sein:

  • Anschreiben
  • Lebenslauf (chronologisch, mit Praktikumshinweisen etc.)
  • die letzten 2 Schulzeugnisse
  • Zertifikate/Praktikumszeugnis

Auswahltage

Vorher:

Bereite dich auf folgende drei Themenbereiche vor:

  • Das Unternehmen
  • Der Beruf
  • Du selbst
  • Sei dir deiner Stärken und Schwächen bewusst
Das Outfit sollte...
  • gebügelt sein
  • sauber sein
  • für den Beruf und dein Umfeld angemessen sein
  • Bereite dich auf den Einstellungstest vor
  • Sei dir im Klaren darüber, warum du Vergölst als Arbeitgeber bevorzugst
  • Bestätige die Einladung schnellstmöglich und selbständig

Während:

Das AssessmentCenter wird in Gruppen aus bis zu 15 Personen stattfinden. P.S.: Pünktlich zu sein kommt immer gut an. Ihr werdet vor dem AssessmentCenter eine Mail bekommen, in der die genauen Zeiten und die nötigen Formalia enthalten sind.

Dich erwartet im Assessment Center:

  • Einstellungstest
  • Vorstellungsrunde
  • Gruppenarbeit oder Praxisaufgabe

Danach:

Innerhalb der nächsten zwei Wochen bekommst du eine Rückmeldung von uns. Wenn diese positiv ist, folgt ein Probearbeiten (nur für Bewerbungen in der Werkstatt) oder ein 2. Vorstellungsgespräch (nur für Bewerbungen in der Zentrale).

Probearbeiten im Werkstattbetrieb

  • Der Werkstattleiter meldet sich bei dir bzgl. einer Terminabsprache für das nun anstehende Probearbeiten
  • Kläre vorab mit der Schule ein paar mögliche Termine ab, damit du diese direkt dem Werkstattleiter vorschlagen könnt
  • Kläre alle W-Fragen, Bsp.:
  • Wo muss ich hin
  • Was bringe ich mit
  • Wie komme ich hin
  • Wann muss ich da sein

Während:

  • Sei pünktlich
  • Sei motiviert
  • Zeige Eigeninitiative
  • Zeige dein bereits angereichertes Wissen rund um Vergölst

Danach:

  • Du bekommst nach dem Probearbeiten eine Rückmeldung vom zuständigen Werkstattleiter, mit einer finalen Entscheidung

Das 2. Vorstellungsgespräch (nur in der Zentrale):

Vorher:

  • Überlege dir im Voraus mögliche Fragen und Antworten
  • http://karrierebibel.de/fragenkatalog-%E2%80%93-100-typische-fragen-im-vorstellungsgesprach/
  • Kläre die W-Fragen
  • Wo muss ich hin
  • Wann muss ich da sein
  • Wie komme ich hin
  • Was ziehe ich an
  • Wieso möchte ich das machen
  • Wieso Vergölst

  • Achte auf ein passendes Outfit

Während:

  • Das Vorstellungsgespräch findet mit einem Vertreter der Geschäftsleitung und einem Vertreter der Personalabteilung statt
  • Dauer: ca. 1 Stunde
  • Bleibe trotz aller Aufregung du selbst !
  • die Rückmeldung erfolgt telefonisch oder per Mail
  • meist innerhalb von 2-3 Wochen

Keine Zeit verschenken – Jetzt bewerben