Auto Motor und Sport: Winterreifentest 215/55 R17 für Kompakt-SUV

Ivalo in Nordfinnland: eisige Temperaturen weit unter dem Gefrierpunkt, reichlich Schnee und stürmisches Wetter – ideale Testbedingungen für das Team der Fachzeitschrift Auto Motor und Sport, um für die anstehende Wintersaison verschiedene Winterreifen der Größe 215/55 R17 auf Herz und Nieren zu prüfen. Im Fokus der Winterreifen-Tester: höchstmögliche Sicherheit auf verschneiten, regennassen und trockenen Straßen. Welche Modelle im Winterreifentest für kompakte SUV besonders überzeugen konnten, erfahren Sie in unserer Zusammenfassung.

Winterreifentest 215/55 R17 – die interessantesten Modelle auf dem Prüfstand

Insgesamt elf Reifen, unter anderem von Goodyear, Bridgestone und Michelin, wurden von den Prüfern der Auto Motor und Sport für den Winterreifentest 215/55 R17 ausgewählt. Mit von der Partie war auch der Continental WinterContact TS 850 P als Testsieger aus dem Winterreifentest 2018 der Auto Motor und Sport. Neben den aktuellen Fabrikaten europäischer Premiumhersteller testete die Automobilzeitschrift auch einige Fabrikate asiatischer Herausforderer, darunter den Hankook i*cept evo² oder den Giti Winter W1. Für den Reifentest der 215/55 R17 Modelle nutzten die Prüfer einen VW T-Roc, der bei den Schneetests in Finnland und den Nass- und Trockentests im Contidrom im 

Winterreifen 215/55 R17 unter der Lupe: So testete Auto Motor und Sport

Im Rahmen des umfassenden Winterreifentests der Größe 215/55 R17 mussten die elf Testkandidaten in fünf Disziplinen auf Schnee antreten, während beim anschließenden Nass- und Trockencheck noch einmal zwölf weitere Kriterien bewertet wurden. Dabei nahmen die Prüfer die Winterreifen in Brems-, Geräusch- und Aquaplaning-Tests sowie in Handling- und Spurwechselprüfungen genau unter die Lupe. Grundlage der Bewertung im Winterreifentest für kompakte SUV ist laut Auto Motor und Sport die ebenfalls für das Reifenlabel maßgebliche, europäische Gesetzgebung zur Reifenkennzeichnung.

Im Winterreifentest 2019 kommt ein progressives Bewertungsschema zu Einsatz, das sowohl die objektiven Ergebnisse der Messgeräte als auch die subjektiven Eindrücke und Erfahrungen der Testfahrer berücksichtigt. Zur langfristigen Absicherung der Ergebnisse des Reifentests für 215/55 R17 Fabrikate führte Auto Motor und Sport zudem stichprobenartige Nachkontrollen mit Winterreifen aus nachgelagerten Testkäufen durch.

Winterreifentest 215/55 R17 – europäische Premiumhersteller an der Spitze

Die Reifen der europäischen Premiumhersteller sind die klaren Gewinner des aktuellen Winterreifentests für kompakte SUV der Zeitschrift Auto Motor und Sport. So zeichneten die Tester unter anderem den Goodyear UltraGrip Performance Plus, den Bridgestone Blizzak LM005 sowie die Vredestein Wintrac Pro für ihre Fahr- und Bremseigenschaften auf Schnee, Nässe und trockener Straße mit der Höchstnote „sehr gut“ aus. Auch der Testsieger des letzten Winters, der Continental WinterContact TS 850 P, konnte die Prüfer zum wiederholten Male von seinen Qualitäten überzeugen und erhielt ebenfalls die Bewertung „sehr gut“.

Deutlich abgeschlagen – und vor allem mit einer deutlich schlechteren Performance bei Nässe und teilweise auch auf Schnee – rangieren die Herausforderer aus Asien. Während der Hankook i*cept evo², der Falken Eurowinter HS01, und der Toyo Snowprox S954 im Winterreifentest der Dimension 215/55 R17 immerhin noch ein „gut“ von den Testern erhielten, reichte es für den Giti Winter W1 nur zu einem „befriedigend“. 

Winterreifen für kompakte SUV – die Testergebnisse in der Übersicht

Im Folgenden haben wir die Ergebnisse des aktuellen Winterreifentests für kompakte SUV übersichtlich für Sie zusammengefasst:

Platz

Hersteller

Produkt

Ergebnis

Bewertung

1

Goodyear

UltraGrip Performance Plus

8,9

sehr gut

2

Bridgestone

Blizzak LM005

8,8

sehr gut

3

Vredestein

Wintrac Pro

8,3

sehr gut

4

Continental

WinterContact TS 850 P

8,1

sehr gut

5

Michelin

Alpin 6

7,9

gut

6

Hankook

i*cept evo²

7,6

gut

7

Falken

Eurowinter HS01

7,4

gut

8

Toyo

Snowprox S954

7,3

gut

9

Pirelli

Winter Sottozero 3

7,0

befriedigend

10

Giti

Winter W1

6,9

befriedigend

11

Nokian

WR Snowproof

6,2

befriedigend

Continental WinterContact TS 850 P: High-Performance-Pneu mit sehr guter Bewertung

Egal ob VW T-Roc, Opel Mokka, Audi Q3 oder Nissan Qashqai – der High-Performance-Winterreifen Continental WinterContact TS 850 P ist der perfekte Begleiter für kompakte SUV und viele weitere Fahrzeuge aus der Kompakt- und Mittelklasse. Mit seinen hervorragenden Allroundeigenschaften, die im Winterreifentest für 215/55 R17 eindrucksvoll bestätigt wurden, vereint er Sicherheit und Effizienz auf höchstem Niveau. In jeder Situation leicht beherrschbar verfügt der WinterContact TS 850 P vor allem auf Nässe über ausgeprägte Reserven und ermöglicht ein souveränes und geräuscharmes Fahren auf jedem Untergrund.

Jetzt Winterreifen 215 55/R17  kaufen