Die Unternehmensnachfolge aufgrund eines Lebenswandels

Unternehmensnachfolge durch einen Lebenswandel

„Alles auf Anfang“ dachten wir uns mit 45. Zusammen mit meinem Mann habe ich vor einigen Jahren einen Reifenhandel mit einer kleinen Werkstatt aufgebaut. Die ersten Jahre waren kein Zuckerschlecken. Wir haben uns den Erfolg hart erarbeitet, wie man so schön sagt. Aber als es erst einmal lief, konnten wir uns vor Kunden kaum noch retten. Unser kleiner Betrieb wurde immer größer. Doch in uns beiden kam immer mehr die Frage auf, ob wir so bis zu unserer Rente weitermachen wollen. Beruflich wollten wir einen Neuanfang wagen, aber unseren Betrieb wollten wir nicht schließen – wir waren stolz auf das, was wir aufgebaut hatten, und wir wollten die Arbeitsplätze unserer Mitarbeiter sichern. Aus diesen Gründen haben wir uns an Vergölst gewendet. Zusammen haben wir eine tolle Lösung für den Betrieb und die Immobilie gefunden. Den beruflichen Neuanfang haben wir fernab von Deutschland geschafft – eine gute Entscheidung, die wir dank Vergölst auch mit einem guten Gewissen gefällt haben.

Michaela und Rolf, beide 47 Jahre

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf

Peter Groß
Leiter Filialtechnik, Objekt- & Produktmanagement
0511 93820206
peter.gross@vergoelst.de

Robert Keiner
Objektmanagement & Expansion
06588 910525
robert.keiner@vergoelst.de

 

Rainer Prehn
Objektmanagement & Expansion
0421 3504684
rainer.prehn@vergoelst.de

Roger Weber
Leiter Objektmanagement & Expansion
089 91049906
roger.weber@vergoelst.de