Günstige Sommerreifen 195/55 R15 – Beliebte Reifen für Kleinwagen

Sommerreifen – ob 195/55 R15 oder auch andere Formate – bieten ab Temperaturen von über 7° Celsius einen deutlich höheren Fahrkomfort und ein besseres Handling als Winterreifen. Das liegt an ihrer besonderen Materialmischung und am speziellen Profil. Aber für welche Fahrzeuge eignet er sich? Und was macht einen Sommerreifen in den Dimensionen 195/55 R15 aus? Hier erfahren Sie alles Wissenswerte.

Sommerreifen auswählen

Große Auswahl an namhaften Herstellern

Online-Terminvereinbarung

Bequem und schnell online Montagetermin buchen

Zahlung in der Werkstatt

Ohne Risiko, Bezahlung erst nach Montage in der Werkstatt

Für welche Fahrzeuge eignet sich die Größe 195/55 R15?

Aufgrund ihrer Größe und Beschaffenheit eignen sich Sommerreifen der Größe 195/55 R15 für Kleinwagen und Fahrzeuge der unteren Mittelklasse. So können Sie beispielsweise bei

  • VW Golf / Polo
  • Fiat 500
  • Seat Ibiza
  • Opel Corsa
  • Renault Clio
  • Audi A4

mühelos Verwendung finden.

Sommerkompletträder

Sommerkompletträder
kaufen

Reifenkonfigurator

Reifenkonfigurator

Die Reifenbreite: 195 Millimeter

Die erste Zahl der Typenbezeichnung gibt die Querschnittsbreite der Sommerreifen an. In der Beispielgröße 195/55 R15 entspricht dies 195 Millimetern. Dabei handelt es sich um einen Autoreifen mittlerer Breite. Um die tatsächliche Breite zu ermitteln, werden Sommerreifen des Formats 195/55 R15 zunächst auf passende Stahl- oder Alufelgen aufgezogen. Anschließend wird der maximale Abstand zwischen den beiden Seitenwänden gemessen.

Als Resultat ergibt sich nicht immer ein exakter Wert von 195 Millimeter, auch wenn dieser standardmäßig auf dem Reifenlabel angegeben wird. Abhängig von Hersteller oder Modell können leichte Varianzen auftauchen, sprich: der Reifen kann etwas breiter oder schmaler ausfallen.

Das Reifenprofil: 55 %

Die zweite Kennzahl bezieht sich auf das Profil des Reifens. Allerdings geht es hierbei nicht um die Profiltiefe der Lauffläche, sondern um die Relation zwischen Breite und Höhe. Die Höhe wird zwar per se nicht auf dem Reifen angegeben, kann aber über den Wert des Profils kurzerhand ermittelt werden. Hierzu nimmt man einfach die Reifenbreite von 195 Millimetern und ermittelt 55 % dieser Angabe.

Im konkreten Fall ergibt sich so eine Flankenhöhe von 107,25 Millimetern. Auch hier kann es zu leichten Abweichungen kommen, die jedoch einem gewissen Toleranzwert unterliegen. Ein Profil-Wert von 55 % liegt dabei im Mittelfeld – Sommerreifen in der Dimension 195/55 R15 zählen somit zu den sogenannten Niedrigprofilreifen.

Barum Reifen und Familie nach dem Einkaufen

Die Reifenbauart: R steht für Radial

Reifenbezeichnung

Der Buchstabe R in der Typenbezeichnung ist nicht nur ein einfaches Symbol: Bei der Kennzeichnung 195/55 R15 beschreibt er beispielsweise die radiale Bauweise.

Radial bedeutet in diesem Zusammenhang, dass das Gerüst des Reifens aus kreisförmig verlaufenden Karkassenfäden besteht.

Diese Bauweise hat sich heutzutage als Standard etabliert, wohingegen früher auch diagonal verlaufende Karkassen verbaut wurden.

Radialreifen bieten im Vergleich eine bessere Trocken- wie auch Nasshaftung, sowie eine höhere Robustheit und Lebensdauer.

Der Reifendurchmesser: 15 Zoll

Zu guter Letzt die Erklärung der hintenstehenden Kennzahl: Mit dieser Angabe ist der Innendurchmesser der Sommerreifen gemeint.

Sie können somit ausschließlich auf entsprechende 15 Zoll Felgen aufgezogen werden.

Günstig Sommerreifen 195/55 R15 kaufen